Kühl und Kalibriersysteme

In Ergänzung unseres Maschinenprogramms konstruieren und fertigen wir kundenbezogene anschlussfertige Kühl- und Kalibriersysteme.

Unser Fertigungsprogramm umfasst:

  • Kühlwannen oder Tanks, Kurzbezeichnung "KW" geeignet zum Abkühlen von Weichprofilen ohne zus. Formgebung
  • Vakuum-Kalibriertische oder Wannen, Kurzbezeichnung "VKT" oder "VKW" geeignet zum Abkühlen von Profilen, Schläuchen etc.- mit Formgebung durch Vakuum
  • Vakuum-Kalibrierbäder Kurzbezeichnung "VKB" Kühl-Kalibriertanks mit Sprüheinrichtung zum Abkühlen von Profilen, Schläuchen und Rohre unter Vakuum
Kühl- und Sprühbäder
ATBA
Ankele - Kühl-Sprühwanne
Vakuum-Kalibrierbäder-Sprühtanks

Ankele - Kühl- und Sprühbäder bis 6000mm

Standard

  • höhenverstellbares Aluminium Grundgestell
  • offenes Kühlwannenprinzip
  • zentrale Wasserverteilung
  • Abtropfbecken am Wannenanfang und Ende
  • zentrale Ablaufrinne

Optionen

  • mechanische Höhen-, Quer- und Längsverstellung der Wanne mit Kurbeltrieb
  • Sprüheinrichtungen
  • Abblaskammern und Vorrichtungen
  • Profil-Niederhalter
  • Verkleidungsbleche und Abdeckungen etc.
  • zus. motorische Längsverstellung über Schienen am Hallenboden
 

Ankele - Kühl-Sprühwanne mit integriertem Transportbandabzug Typ: ATBA Kühl-Sprühwanne mit integriertem Transportbandabzug Typ: ATBA

Die Ankele Kühl-Sprühwanne mit integriertem Transportbandabzug dient zum Abkühlen von glatt oder Wellrohrschläuchen bis zu einem Ø von 100mm.

Auf einem fahrbaren und mit einer Wannen Quer- und Höhenverstellung versehenen Grundgestell ist eine mit Plexiglasscheiben geschlossene Wanne montiert. In der Wanne integriert befindet sich ein angetriebenes gelochtes Transportband aus Cr-Kautschuk. Der regelbare Antrieb des Bandes ist nach außen gelagert angebracht.

Die über dem Band angeordneten Sprühdüsen sprühen eine dosierbare Menge Kühlwasser direkt auf das Band. Durch vor und in der Wanne angebaute Profilführungen wird das Produkt exakt durch die Kühlstrecke geführt. Die zentrale Wasserverteilung kann entweder vom kundenseitigen Kühlwassersystem direkt beaufschlagt werden, oder wie im Beispiel auch autark über einen eigens eingebauten Kühl-Brauchwassertank und einer Druckpumpe erfolgen.

Die Ansteuerung und Regelung des eingebauten Abzugs und der Pumpe erfolgt über das an einem Schwenkarm angebrachte drehbare Bedientableau.

 

Ankele - Vakuum-Kalibriertische und Wannen bis 6000mm

Standard

  • höhenverstellbares Aluminium Grundgestell
  • mechanische Höhen-, Quer- und Längsverstellung der Wanne mit Kurbeltrieb
  • einer oder bis zu max. 3 Stück im Gestell untergebrachten Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen mit AC-Antrieb
  • zentrale Vakuumverteil-Station
  • zentrale Wasserverteil-Station
  • einer zentralen Wasserauffangrinne mit eingelassener Halterung aus VA zur Aufnahme der Kalibrierwanne
  • einem im Gestell integrierten Wasser-/Luft-Auffang- Abscheidebecken mit zentralem Wasserablauf
  • sämtlichen für den Betrieb notwendigen Armaturen

Optionen

  • kundenbezogene Aufspannvorrichtungen
  • kombinierte Kalibrierwannen mit Tanks etc. für den Einsatz von Hülsen- oder Scheibenkalibriereinrichtungen
  • Aufnahmen für Kalibierwerkzeuge und Absaugungen
  • Sprüheinrichtungen
  • zus. Druckpumpe für Kühlwasserversorgung
  • Zus. Saugpumpe im Kühlwasserrücklauf (Niveauausgleich)
  • Abblaskammern und Vorrichtungen
  • Profil-Niederhalter
  • Durchflussmengenregler
  • Vakuumregulierventile
  • drehbarer Bedienschrank mit Schwenkarm
  • Zähleinheiten an Verstellung
  • zus. motorische Längsverstellung über Schienen am Hallenboden
  • Medizinausführung
 

Ankele - Vakuum-Kalibrierbäder-Sprühtanks bis 6000mm

Standard

  • höhenverstellbares Aluminium Grundgestell
  • mechanische Höhen-, Quer- und Längsverstellung der Wanne mit Kurbeltrieb
  • einer oder bis zu max. 3 Stück im Gestell untergebrachten Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen mit AC-Antrieb einer erhöhten Saugleistung und Flüssigkeitsförderung
  • manuelle Vakuumregulierventile für Kalibriertanks
  • ein Mehrkammer-Sprühtank für Vakuum + Sprüh
  • Sprüheinrichtungen mit Einzel-Regulierung und Präzision Kegelsprühdüsen
  • Plexiglasdeckel für alle Kammern mit analoger Vakuumanzeige
  • Aufnahmen für Kalibierwerkzeuge und Absaugungen
  • einem im Gestell integrierten Wasser-/Luft-Auffang-Abscheidebecken mit zentralem Wasserablauf
  • sämtlichen für den Betrieb notwendigen Armaturen, Anschlüsse und Einrichtungen

Optionen

  • kundenbezogene Aufspannvorrichtungen
  • kundenbezogene - kombinierte Vakuum-Kalibriertanks
  • Sonder - Sprüheinrichtungen
  • Abblaskammern und Vorrichtungen
  • Profil-Niederhalter
  • Durchflussmengenregler
  • drehbarer Bedienschrank mit Schwenkarm
  • Zähleinheiten an Verstellung
  • zus. Saugpumpe im Kühlwasserrücklauf (Niveauausgleich)
  • us. motorische Längsverstellung über Schienen am Hallenboden
  • Medizinausführung
 

Copryright: Ankele Kunststoffmaschinenbau, Maulbronn

 

Copryright: Ankele Kunststoffmaschinenbau, Maulbronn