Klapphaspeln

Die Ankele - Klapphaspel Klapphaspel ermöglicht den schnellen und einfachen Wechsel eines gewickelten Bundes.

Mittels der Flanschaufnahme (Standard) ist die Klapphaspel problemlos auf vielen Antrieben adaptierbar.

Durch Öffnen des vorderen klappbaren Elementes (Steller) entspannt sich der Wickelkerndurchmesser und ermöglicht so ein schnelles und einfaches Abnehmen des vollen Wickelbundes. Mithilfe des geklemmten Breitenstellers am jeweiligen Haspelelement kann die gewünschte Wickelbreite eingestellt werden.

Die Klapphaspel verfügt über eine zentral gelagerte Kernverstellung. Mittels Öffnen eines Klemmhebels zwischen Verstellscheibe und Trägerring kann durch gegenseitiges verdrehen der beiden Scheiben unter Zuhilfenahme des mitgelieferten Haltegriffs der
Wickelkern leichtgängig justiert werden. Eine Skala zeigt den jeweiligen Wickelkerndurchmesser an.

Technische Daten

max. Bundgewicht ca. 35 kg
Wickelkern Ø 240- 530mm stufenlos verstellbar
max. Bundhöhe 230 mm
Verlegebreite Version 1 250 - 400 mm
Neu ab Mai 2012 Version 2 150 - 300 mm
 

Copryright: Ankele Kunststoffmaschinenbau, Maulbronn

 

Copryright: Ankele Kunststoffmaschinenbau, Maulbronn